Gemüse + Obst

Für eine Tagesportion werden als Faustregel 2% des Körpergewichts angerechnet. Davon sollten 20-30% aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten bestehen. Alle pflanzlichen Bestandteile müssen stark zerkleinert werden, da Hunden das Enzym fehlt, welches Zellulose spaltet. Bei der Auswahl der Rohkost sollte man jedoch acht geben, da nicht alle Früchte für unsere Lieblinge verträglich sind.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 15 von 15